Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Cookies help us in providing our services. By using our services, you agree that we set cookies.








Technologie Partner Automation e.V.

Deutsch

English

Webseiten-Suche:



(c) copyright
2000 - 2018
by TPA


TPA

PG-2000 Teleservice-Option

Original TS-Funktion auf PG-2000

  • S5-AWL- oder S7-AWL-Lizenz erforderlich
Lizenz- und Nutzungsrechte:
  • Auf einen Softwareschutz durch einen Dongel oder ähnliches wird von uns aus Handhabungsgründen für den Anwender verzichtet, jedoch wird jede Lizenz mit der Adresse des Lizenznehmers versehen und erscheint mehrfach im Programm
  • Eine Einzellizenz darf zwar auf mehreren PC´s installiert sein, jedoch darf sie nur auf einem PC angewendet werden
  • Folgelizenzen werden benötigt, wenn gleichzeitig auf mehreren PC´s gearbeitet werden soll; die Freischaltung der Optionen müssen die selben sein, wie bei der Einzellizenz
  • Mit einer Firmenlizenz kann dieselbe Firma bzw. dasselbe Werk die SPS-Programmiersoftware in unbegrenzter Anzahl gleichzeitig einsetzen; für jedes Werk bzw. jeden Werksbereich wird eine separate Firmenlizenz benötigt
  • Mit einer Schullizenz kann dieselbe Schule bzw. Ausbildungsstätte die SPS-Programmiersoftware in unbegrenzter Anzahl einsetzen; der verantwortliche Ausbilder bestätigt mit der Unterzeichung des Lizenzvertrages, dass die Software nur zu Ausbildungszwecken und nicht kommerziell genutzt wird
  • Für S5 ist mindestens S5-AWL, für S7 mindestens S7-AWL(FREEWARE ohne Support-Unterstützung) nötig
  • Wirtschaftliche Preise durch modulare Nutzungsrechte
  • Kostenloser Softwareupdate und Hotline-Service
Kaufmännische Daten:
EAN-Nummer: 4260363244671
Zolltarifnummer: 85234999

zu den technischen Daten
zur Doku / Downloads

Applikationen

Fernzugriff auf eine S7-SPS-Steuerung[FREEWARE ohne Support-Unterstützung] über Telefon

Unbenanntes Dokument
Sie müssen ein Problem im SPS-Programm beheben, nur steht Ihre Anlage nicht in nächster Nähe? Kein Problem, Sie starten Ihre PG-2000-Software mit der "Option TeleService", aktivieren Ihr Modem und nach Anwahl innerhalb der PG-2000-Software greifen Sie auf Ihre SPS-Steuerung zu, als wären Sie vor Ort.
zu den Applikationen zu den technischen Daten
Varianten:
Art. Nr.Name
9851-TS-2 PG-2000 Erweiterung Teleservice Folgelizenz
original TS-Funktion auf PG-2000
9851-TS-3 PG-2000 Erweiterung Teleservice Firmenlizenz
original TS-Funktion auf PG-2000