Technologie Partner Automation e.V.

Deutsch

English

Webseiten-Suche:



(c) copyright
2000 - 2018
by TPA


TPA

S7-To-Excel

Mit der S7-Steuerung Excel-Dateien erzeugen

S7-To-Excel-Tool erzeugt aus beliebigen SPS-Variablen Excel-Dateien nach Ihrem Design. Sie gestalten das Aussehen direkt in Excel!

  • freies Gestalten der Exceltabelle mit Formeln und Formaten
  • Betrieb ohne Excel-Installation
  • ereignis und zeitgesteuertes Schreiben pro Arbeitsblatt (Zeit-/Ereignis-Trigger)
  • kein Programm in der SPS notwendig
  • keine Begrenzung der Variablenanzahl (bei Advanced-Version)
  • Dateierzeugung mit Zeitstempel im Dateinamen
  • einfache Parametrierung
  • die Adressen der SPS-Variablen werden direkt in der Exceltabelle angegeben (z.B. PLC_ADDR,DB10.DBW100,INT)
  • Unterstützte SPS-Typen:
    • S7-1500
    • S7-1200
    • S7 300/400
    • S7-200
    • S7-SoftPLC
    • Logo!-SPS
    • VIPA-S7
    • alle S7 kompatiblen Steuerungen

Sämtliche Parameter werden direkt in der XLS-Vorlagendatei gespeichert.
In der Vorlage sind sämtliche Informationen wie:

  • Zielverzeichnis
  • Zieldatei mit Formatangabe für Datum und Uhrzeit
  • Verbindungsparameter zur SPS (IP-Adresse etc.)
  • Adressen der SPS-Variablen
  • Bedingung (Trigger) für das Erzeugen der Zieldatei
  • Diese Informationen werden mit Hilfe von Schlüsselwörtern an beliebiger Position im Excel-Arbeitsblatt angegeben. Variablen aus der SPS erscheinen in der Zieldatei an selber Position (Zelle), wo die entsprechende Variablenadresse eingegeben wurde.

Programmablauf

Screenshot der Konfiguration

Kaufmännische Daten:
EAN-Nummer: 4260363246323
Zolltarifnummer: 85234999